Fellbach sammelt Hilfsgüter für Ukraine

  • P Erstellt von Alessandro Marcigliano
  • Aktuelles

Fellbach sammelt deutschlandweit Hilfsgüter für die Ukraine Feuerwehren spenden für den ukrainischen Katastrophenschutz

Vier Anrufe reichten und die Initiative stand: In Fellbach lief eine der größten Hilfsaktionen für die Ukraine. Die Feuerwehren sammeln für den ukrainischen Katastrophenschutz Ausrüstungsgegenstände, die direkt in das Kriegsgebiet gehen.

Der Ideengeber Alexander Ernst, Geschäftsführer der Wilhelm Barth GmbH und Mitglied unserer Wehr, informierte am Freitagabend die Oberbürgermeisterin Gabriele Zull und Kommandant Christian Köder. Die Drähte liefen heiß und in der Fellbacher Alten Kelter stapelten sich in kürzester Zeit unter anderem Schutzausrüstungen, Notstromaggregate sowie Werkzeug, Helme und Schläuche.

Sie kamen aus Isny, von der Weinstraße oder auch aus dem Sauerland, aus Remseck, Winnenden oder Aalen – über 400 Lieferungen sind in den vergangenen vier Tagen an der Kelter abgeliefert worden. Die Fahrzeuge wurden von den rund 100 freiwilligen Helfern der Fellbacher Feuerwehr in Empfang genommen, entladen und die Ausrüstungsgegenstände gewogen und sortiert. „Wir registrieren Gewicht und Anzahl, da dies für den Weitertransport und die Frachtbriefe für den Zoll wichtig sind“, so Adolf Burgel, ein Mitglied der Kameradschaft ehemaliger.

Neben der Mannschaft der "Fellbacher Event and Location GmbH", haben die Firmen „JustPack“, „DTG“, "Dinkelacker", "alpha robotics germany",  „Schmalz+Schön“, "Koch Spezialtransporte", "MIZE" und "Barth Feuerwehrtechnik" uns tatkräftig unterstützt.

Medizinisches Gerät, Infusionen oder auch ein Krankenwagen ergänzten bereits am Dienstag die Sammlung. Mehrere Fahrzeuge in verschiedenen Größen sind uns angeboten worden. Hier sind wir noch in der Prüfung, ob und wie die Fahrzeuge in die Ukraine kommen.

„Wir sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft“, freut sich Oberbürgermeisterin Gabriele Zull am Mittwoch bei einem Besuch vor Ort. Zu Beginn war nicht klar, ob und wie die Aktion überhaupt gelingt. „Innerhalb so kurzer Zeit eine solche Organisation aufzubauen, funktioniert nur, wenn alle gut zusammenarbeiten. Wir können uns auf die Fellbacher Feuerwehr absolut verlassen“, ist sich Zull sicher. „Wir wussten anfangs nicht, ob sich jemand beteiligt und wie groß wir denken müssen“, so Christian Köder.

Doch die Wehren aus Süd- und Mitteldeutschland nahmen den Aufruf auf - und lieferten!

 

Wir sind stolz, als freiwillige Feuerwehr so eine Aktion stemmen zu können!

Insgesamt kamen 101,3 Tonnen an feuerwehrtechnischer Ausrüstung zusammen. 

11 LKWs machten sich auf den direkten Weg an die Polnisch-Ukrainische Grenze.

2 LKWs brachten das Material an den Stuttgarter Flughafen, wo dann die drei Flugzeuge des ukrainischen Katastrophenschutzes beladen wurden.

Auch konnten 7 gespendete Feuerwehrfahrzeuge, ein Rettungswagen
und 8.000 Liter Schaummittel mit LKWs in die Ukraine transportiert werden.

Wir danken allen Spendern - Ihr seid fantastisch!

 

Unser Video auf Youtube:

www.youtube.com/watch

 

Medienberichte:

 

Barth Feuerwehrtechnik Abschlussmeldung:

https://www.barth-112.com/de/aktuelles/2022/ukraine.php

Regio-TV

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/feuerwehren-spenden-ausruestung-fuer-ukraine/?fbclid=IwAR35VfuigdUiuqy0vQnw8BlywACdC0Y0-4A6V2jfnOaeUllEsZSmP4LZ7w8

Neckar-Fernsehen

https://www.youtube.com/watch?v=eWq1AyD-ekU

SWR Aktuell

https://pdodswr-a.akamaihd.net/swr/swraktuell/bw/tv/1930/1622399.xxl.mp4

ZDF Drehscheibe

https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/22/03/220303_sendung_dde/1/220303_sendung_dde_3360k_p36v15.mp4

RTL Aktuell

https://www.tvnow.de/shows/rtl-aktuell-33/2022-03/episode-44-sendung-vom-03-03-2022-4720578

Feuerwehr Magazin

https://www.feuerwehrmagazin.de/nachrichten/blaulicht-hilfswelle-rollt-an-113578

Bild.de

https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/spenden-fuer-ukraine-drei-flugzeuge-mit-hilfsguetern-gestartet-79357868.bild.html

Stuttgarter Zeitung

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.feuerwehr-fellbach-sammelt-fuer-ukraine-die-hilfswelle-schwappt-ueber-die-laendergrenzen.43f46451-820e-4d03-8dfe-44a5fe2607d4.html

Remszeitung

https://remszeitung.de/2022/3/3/feuerwehr-grosseinsatz-fuer-die-ukraine/

Zeitungsverlag Waiblingen

https://www.zvw.de/lokales/fellbach/feuerwehr-fellbach-flugzeug-mit-ukraine-spenden-startet-am-4-3-in-stuttgart_arid-472647

Fireworld Österreich

https://www.fireworld.at/2022/03/06/d-feuerwehr-fellbach-sammelt-fast-85-tonnen-an-feuerwehrtechnischer-ausruestung-fuer-die-ukraine/?fbclid=IwAR3G0Veq_2wG7h-l7SxZvRsmP19_sLnmjgrZ3knbECHIPRnmcNk8w9Dz7ws

 

Radiobeiträge:

SWR1, SWR3, SWR4, Antenne1

 

 

Zurück
Mitglied werden