Lust auf ein tolles Team? Dann werde jetzt Mitglied! Hier siehst Du einen möglichen Werdegang eines Mitglieds der Feuerwehr Fellbach

Grundlehrgänge

Um Mitglied in der aktiven Mannschaft zu sein, benötigt man folgende Lehrgänge.

Hier lernst Du die Grundlagen (Rechtsgrundlagen, Brennen und Löschen, Fahrzeugkunde, Löscheinsatz, Technische Hilfeleistung, Lebensrettende Sofortmaßnahmen) und übst sie intensiv mit Deinen neuen Kameraden.

Mit dem Erlangen des Truppmanns wirst Du in den aktiven Dienst übernommen und bist ein wertvolles Mitglied der Feuerwehr.

 

Dauer: 70 Stunden

Ausbildungsort: Fellbach

Hier vertiefst Du die Grundlagen aus dem Truppmann/frau Teil 1 in deiner Abteilung durch Übungen und Einsätze.

 

Voraussetzung: Truppmann (Teil 1)

Dauer: 80 Stunden

Ausbildungsort: Fellbach, in der jeweiligen Abteilung

Hier lernst Du wie man mit dem Funkgerät richtig umgeht und funkt.

Zudem lernst Du die technischen Grundlagen, die Du in den Übungen vertiefst.

 

Dauer: 16 Stunden

Ausbildungsort: Rems-Murr Kreis

Jetzt wird es heiß! Als Atemschutzgeräteträger löschst Du das Feuer im Innenangriff und rettest Personen aus brennenden Gebäuden.

Hier lernst Du die Grundlagen und Einsatzgrundsätze für den Atemschutzeinsatz.

 

Voraussetzung: Sprechfunk, Atemschutztauglichkeit (G26)

Dauer: 25 Stunden

Ausbildungsort: Fellbach

Hier wirst Du zur Führungskraft der kleinsten Einheit (Trupp) in der Feuerwehr.

Du lernst die Grundlagen zum Führen eines Trupps und führst die Befehle des Gruppenführers durch.

Dieser Lehrgang baut auf das Wissen des Truppmann/frau 1+2 auf und wird weiter vertieft.

Voraussetzung: Truppmann 1+2, Sprechfunk, Leistungsabzeichen in Bronze

Voraussetzung:

  • Trupmann 1+2
  • Sprechfunk
  • Leistungsabzeichen in Bronze (ohne das ablegen des Leistungsabzeichen in Bronze kann der Truppführerlehrgang nicht begonnen werden. I.d.R. für Bronze 10-13 Übungsabende mit einem genau definierten Löschaufbau der bewertet wird. Nach Fehlerpunkten und nach Zeit.)

Dauer: 35 Stunden

Ausbildungsort: Fellbach

Nach erfolgreicher Absolvierung der Truppführer Ausildung geht es weiter!

Aufbaulehrgänge

Der Traum eines jeden Kindes, das große rote Auto fahren.

In diesem Lehrgang wird den meisten bewusst, dass jedoch mehr dazu gehört, wie mit Sonderrechten durch die engen Straßen zu fahren. Hier lernst Du die Befähigung zum Bedienen von Löschfahrzeugen, Geräten und der Feuerwehrpumpe.

Voraussetzung:

  • Truppführer

Dauer: 35 Stunden

Ort: Rems-Murr-Kreis

Hier bist Du verantwortlich, dass deine Mannschaft wieder heil nach Hause kommt. Du besitzt die Funktion und Qualifikation zum Führen eines Feuerwehrfahrzeuges.

Voraussetzung:

  • Truppführer
  • Sprechunk

Dauer: 2 Wochen

Ort: Landesfeuerwehrschule Bruchsal

Du lernst die Befähigung zum Führen eines Zuges der aus mehreren Feuerwehrfahrzeugen besteht.

 

Voraussetzung:

  • Gruppenführer

Dauer: 2 Wochen

Ort: Landesfeuerwehrschule Bruchsal

Du interessierst Dich für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr?

Dann mach jetzt mit! Die Arbeit bei der freiwillgen Feuerwehr ist Ehrenamt das Spaß macht. Gerne sprechen wir darüber!

Kontakt       Mitglied werden

Mitglied werden